Die Ruhe vor dem Sturm?

Mancherorts vernimmt man bereits, dass die Pegel sinken (z.B. in Naumburg oder Camburg), doch das Hallesche Saaletal lässt sich davon nur gering beeindrucken. Im Laufe des Tages ist der Pegel von um ca. 40 cm gestiegen (im vergleich dazu ist er vorher seit dem 07. Januar ca. täglich um einen ganzen Meter gestiegen).

Doch wir sollten uns nicht zu früh freuen, denn es ist Regen sowie weitere verstärkte Schneeschmelze in den Bergen prognostiziert worden.

In der Talstraße wurden am Montag bereits Sandsäcke von der Feuerwehr verteilt.

Sollte es also dazu kommen, dass es bald auch im besiedelten Teil der Talstraße „Land unter“ heißt, hier noch ein paar Impressionen:

Hier zu sehen 3 Pumpschläuche aus dem Keller des Druckwerks sowie vorsorglich gestapelte Sandsäcke vor den Türen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation

Analytic Code