Hotmail wird zu Outlook, Windows Phone Benutzer nicht so eilig!"

OL-LogoWer ein @hotmail oder @live E-Mail Konto besitzt, hat ab sofort die Möglichkeit ein Upgrade auf Outlook durchzuführen.

Das ist aber nicht zu verwechseln mit dem MS Office E-Mail-Client Outlook.

Hintergrund: Microsoft hat bereits vergangene Woche für SkyDrive Benutzer die Office Web Apps freigeschalten. Damit können nun also, wie bei Google schon längst, Excel, Word und PowerPoint Dokumente online Erstellt und Bearbeitet werden.

Daher auch die Entscheidung Outlook als Web App freizuschalten und damit die bisherige Hotmail/Live Oberfläche zu ersetzen. Dadurch wird ebenfalls die bisherige muster@hotmail.com/muster@live.com E-Mail-Adresse durch muster@outlook.com ersetzt (ein Pendant á la muster@outlook.de konnte ich nicht ausfindig machen).

Doch Windows Phone Benutzer aufpassen!

Allen Windows Phone Benutzern welche mit Ihrer Live-ID (welche auch für Windows Phone benutzt wird) jetzt zu Outlook.com wechseln möchten sei gesagt, dass es eine schlechte Idee ist. Der Wechsel bewirkt zurzeit das der Zugriff auf viele – ja fast alle – Windows Phone Dienste, wie beispielweise den Marketplace oder SkyDrive, nicht mehr funktionieren.

Ich selbst werde auch noch nicht wechseln, habe aber um euch die Screenshots liefern zu können, mir eine temporäre Outlook.com E-Mail-Adresse zugelegt.

Ich bin mir sicher das Microsoft bereits auf dieses Problem aufmerksam geworden ist und an einer entsprechenden Lösung arbeitet. Ich halte euch hier auf dem laufenden.

Hier jetzt also das neue Outlook.com in Bildern.

OL-AnmeldeDer Login-Bildschirm verspricht ein klares Design in Metro-Optik.

 

OL-Posteingang

Der Posteingang, im ersten Moment sehr schlicht, doch er bietet alles was man braucht.
Links haben wir die Übersicht der Postfach-Ordner, in der Mitte die Chronik der E-Mails,
und Rechts ist wohl eine Art Chat (Facebook, MSN !?), den habe ich noch nicht probiert.

 

OL-ReadMail

Die Leseansicht. Ich hatte mir 3 Testmails geschickt, dort wo “CONTENT3” steht, ist der Inhalt.
In der Leiste oben haben wir dann die Optionen zum Antworten, Weiterleiten, Sortieren etc.

 

OL-NewMail

Die Ansicht zum Verfassen einer E-Mail. Links werden die Empfänger aufgelistet.
Sogar eine Rechtschreibprüfung wird angeboten, gab’s die bisher auch?

 

OL-Einstellungen

Natürlich nicht zu vergessen, die Einstellungsmöglichkeiten.

 

OL-MainMenue

Oben Links über das Outlook-Log, hat man die Möglichkeit zwischen verschiedenen Diensten zu wechseln.

 

OL-App-auswahl

Wie zu erkennen ist hier der Wechsel zwischen Mail, Adressbuch, Kalender und SkyDrive möglich.
Sehr schade finde ich an dieser Stelle, das nicht konsequent das Metro-Konzept umgesetzt
wurde und die Kacheln in Live-Tile Manier daherkommen. So könnte man z.B. eine Vorschau
auf neue E-Mail oder bevorstehende Kalenderereignisse erhalten.

 

OL-Kontakte

Die Kontakte-Ansicht. Konsequenter Weise sollte man es wohl ehr People-Hub nennen.

 

OL-Kalender

Der Kalender… ja was soll ich dazu sagen. Schade das hier noch die alte Hotmail-Kalender-Ansicht
auftaucht. Ich denke das hätte man schon schöner machen können 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation

Analytic Code