Tag Archives: Vorstellung

2014er Autodesk Versionen in der AWDarena?!

ballAm 16. Mai lädt die Contelos GmbH nach Hannover in das Station des Hannover 96 ein. Aber nicht zum gemütlichen Fußball gucken, sondern zum Software gucken – Planung in der 1. Liga ist das Motto.

Aufhänger für die Veranstaltung sind die neuen 2014er Versionen von Autodesks Einzellösungen und kompletten Suiten wie AutoCAD – / Civil 3D / Map 3D / ReCap 2014 (darauf bin ich gespannt) und weitere Branchenspezifische Planungssoftware.

Lernen Sie live, am 16. Mai 2013, die neuen Autodesk®-Versionen und Produkte 2014 sowie die Heimat von Hannover 96 kennen. Neue Technologien, neue Bedienkonzepte und eine fast unbegrenzte Anzahl von Möglichkeiten sind die täglichen Themen der CAD-Anwender von heute, deshalb ist es wichtiger denn je, umfassend und gut informiert zu sein.

Ich selbst war 2011 auch schon mit dort und kann die Veranstaltung wirklich jedem empfehlen. Neben den vielen Neuerungen im Bereich der Softwareprodukte, gibt es auch ein Rahmenprogramm welches den Tag zu einem Erlebnis machen wird.

Noch vor Veranstaltungsbeginn wird es ein ‘CAD-Frühstück’ geben. Danach wird auf 5 verschiedenen Bühnen, Lounges, Cafés in Sessions unterteilt je nach Branche die Neuesten Tipps, Tricks und Neuerungen präsentiert.

Ich kann dieses Event wirklich nur jedem Empfehlen der mit den Lösungen von Autodesk zu tun hat. Wann hat man denn sonst schon mal die Möglichkeit im Stadion eines Erstligisten im  VIP-Bereich es sich gemütlich zu machen, dort zu dinieren und anschließend noch eine kostenlose Stadionführung mitzunehmen?

Mehr Infos und kostenfreie Anmeldung hier.

Artikelbild und Zitat stammen von Contelos.de

`txtr beagle bald erhältlich

130314_txtr_web_NL_ban_1

Der kleine will groß hinaus. Der txtr beagle ist ein neues Konzept eines eReaders. Mit einem 5 Zoll E-Ink Display und einer Auflösung von 800×600 Pixeln, ist er mit dem Gewicht von 1 1/4 Tafeln Schokolade (inklusive der 2 AAA Batterien) der bisher leichteste seiner klasse. Das Gerät kommt ohne jeglichen Schnick-Schnack aus. Auch werden für diesen Reader weder Kabel, Ladegeräte oder sogar zwingend ein PC benötigt um ihn mit Daten zu füttern. Die Hauptsache ist, eines der folgenden Geräte ist zur Hand:

  • iPhone oder iPad
  • MAC
  • Android-Gerät
  • PC (Windows 8 App ist genauso verfügbar wie die normale Desktop Anwendung)

Über eine der Apps werden dann die Inhalte (eBooks) gekauft werden. Per Bluetooth werden diese dann in den 4GB internen Speicher des txtr beagle gepflanzt.

Der txtr Beagle soll eigentlich an Mobilfunkverträge und als Smartphone-Zubehör verkauft werden, wird aber (so wurde es angekündigt) zunächst auch “frei” erhältlich sein. Kurz nach Bekanntgabe der Entwicklung stand mal ein Preis zwischen 10€ – 20€ im Raum. Ob dieser gehalten wird, wird sich in den nächsten Tagen zeigen. Denn dann wird der eReader wohl verfügbar sein.

Mehr zum txtr beagle

D/A/CH – ISYBAU Translator für AutoCAD Civil 3D 2013

Welchen Namen man dem Kind auch immer geben möchte, ob nun ISYBAU-Extension oder ISYBAU Translator for AutoCAD® Civil 3D® 2013 – Die Civil 3D Erweiterung zum Importieren von ISYBAU und ISYBAU-XML Dateien ist nun endlich im Subscription-Center verfügbar.

Ribbonmenue
Also schnell Anmelden, die Productivity Tools für AutoCAD Civil 3D 2013 aufrufen und loslegen. Das Paket ist mit knapp 13 MB schnell heruntergeladen und installiert.

Aufpassen: Nicht bei laufendem Civil 3D installieren, da sich die Erweiterung sonst nicht korrekt registrieren kann.

Was kann die Extension?

  • Importieren von ISYBAU Dateien
  • Kanalstammdaten (Typ K)
  • Leitungsstammdaten (Typ LK) – Anschlussleitungen, nicht zu verwechseln mit Versorgungsleitunen!
  • hydraulische Rechenergebnisse (Typ EY)
  • Geometriedaten (Typ V – [*.xml])

import-alt
Neben dem alten ISYBAU-Format wird aber auch das 10/2006 ISYBAU-XML Format unterstütz. Hier aber ebenfalls nur die Stamm- und Hydraulikdaten. Zustandsdaten oder ähnliche werden nicht eingelesen (macht ja auch keinen Sinn in der Planung!)

DELL XPS 10 vs. Microsoft Surface

xps-10-feature-1Gestern stellte DELL sein neues Windows 8 RT Table DELL XPS 10 vor.

Das XPS 10 kostet derzeit zwischen 579 € bis 749 €.

Im Preisvergleich mit Microsofts Surface kann das XPS 10 entsprechend der Ausstattung gut mithalten. Allerdings werden in Deutschland wohl nur 3 der 4 in den USA Verfügbaren Varianten angeboten. Fehlen wird bei uns also die 32GB Variante ohne Tastatur. Was die technischen Daten angeht, ist es ebenso etwa auf gleicher Höhe. Eine Übersicht über die Specs habe ich euch nachfolgend zusammengestellt.

Microsoft Surface DELL XPS 10
Preis 479,00 € – 679,00 € 579,00 € – 749,00 €
Größe 27,46 x 17,2 x 0,94 cm 27,47 x 17,73 x 0,92 cm
Gewicht 680 g 635g(WiFi) / 645g(LTE)
CPU NVIDIA T30 Qualcomm® Snapdragon™ S4 1,5 GHz
RAM 2 GB ?
Speicher 32 / 64 GB 32 / 64 GB
Display 10,6" ClearType HD 10,1" HD Display
Auflösung 1366×768 (16:9) 1366×768 (16:9)
Wi-Fi 802.11a/b/g/n 802.11a/b/g/n
Bluetooth 4.0 4.0
3G   LTE(USA), HSPA+
Akku bis 8 Stunden 28Wh, 2 Zellen Lithium Ion
Kameras front & back HD mit 720p front: 2MP, back: 5MP
Tasten Lautstärke, Ein/Aus  
Anschlüsse USB 2.0, microSDXC, 3,5mm Kopfhörer,
HD-Video, Coveranschluss
Micro-USB, micro-SD, micro-SIM,
3,5mm Kopfhörer, 40-pin dock connector
Sensoren Umgebungslicht, Beschleunigung,
Gyroskop, Magnetometer
Beschleunigung, Gyroskop,
Kompass, AGPS

In Punkto Zubehör, kommt es bei den Windows 8 (RT) Tablets wohl vor allem auf die Tastatur an. Hier gibt es deutliche Unterschiede. Für das Surface kostet die Tastatur 119,99 € (Touch Cover) / 129,99 (Type Cover) wohingegen die Tastatur bei DELL derzeit 189 € wohl öfters durch eine Bluetooth Tastatur ersetzt werden wird. Erst ab dem Modell für 649 € gibt es das XPS Mobile Keyboard dazu. Bei Microsoft gibt es das Keyboard bereits bei der 579,00 € Variante dazu.

Bildquelle: www.dell.com

Keine Löffel da? Wie rührend!

Wie ich in einem meiner letzten Blogbeiträge bereits berichtet habe, wollte ich ja mal den getDigital.de-Shop ausprobieren und eines dieser geekigen “Spielzeuge” hier vorstellen.

Für diesen kleinen Test wählte ich mir den selbstumrührenden Kaffeebecher aus, weil ich dachte dass dieser eine willkommene Abwechslung im Büro ist. Außerdem wird ja propagiert dass dieser Becher die Eigenschaften eines Thermobechers haben soll, was mir auch sehr entgegen kommt, da ich öfters mal eine Tasse kalten Kaffee plötzlich auf meinem Schreibtisch stehen sehe.

Gesagt getan, ich habe mich mit einem der Shop-Mitarbeiter in Verbindung gesetzt ob sie mein Vorhaben nicht durch einen kleinen Gutschein unterstützen wollen. Prompt wurde mir dann auch zugesagt dieses zu tun und der Kaffeebecher lag 2 Tage später in meinem Briefkasten (nicht wirklich, aber meine Nachbarin ist so was wie mein Päckchen-Briefkasten).

01_lazymug_kartonBeim Auspacken des Bechers war ich zunächst angenehm über dessen Größe überrascht, ich hatte ihn mir kleiner Vorgestellt. Aber je größer der Becher, desto mehr Kaffee passt rein Zwinkerndes Smiley.

Zusätzlich im Karton befand sich dann noch ein Gutschein für Powermagneten.de sowie ein kleines giveaway in Form 4 kleiner 1mm³ magnetischer Würfel.

Der Becher benötigt 2 Batterien der Größe AAA welche nicht im Lieferumfang enthalten sind. Das ist auch der Grund warum der Becher auf dem Foto falschrum im Karton liegt, ich hatte ihn vorher schon ausgepackt und mit Batterien bestückt.

02_lazymug_ausgepackt Weiterlesen …

Analytic Code