Windows 7 Taskleiste verliert Fokus nicht

Ab und an tritt das Phänomen (nicht nur bei mir) ein, dass die Windows 7 Taskleiste ihren Fokus nicht verliert und nicht "mitbekommt" das der Maus-Cursor schon längst wo anders herumschwirrt.

Dieser Bug ist insofern ärgerlich, da nach 1-2 Sekunden (wenn man schon längst wieder wo anders ist) erst der Hint des zuletzt Fokussierten Icons erscheint.

Abhilfe kann man hier schaffen indem man auf ein Beliebiges Icon mit Shift + rechte Maustaste klickt, so dass das "normale" Kontextmenü erscheint.

Danach verhält sich die Taskleiste wieder normal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation

Analytic Code