Windows Phone 7.8 jetzt für Nokia Lumia

Microsoft hat das Update von Windows Phone 7.5 auf 7.8 für das Frühjahr 2013 angekündigt. Für Nokia Lumia Besitzer gibt es jetzt allerdings doch noch ein Weihnachtsgeschenk, und zwar das Update auf WP 7.8 jetzt schon durchzuführen.

Ich möchte hier in einigen kurzen Schritten zeigen, wie das funktioniert. Adaptiert habe ich die Anleitung von hier. Für euch das Ganze jetzt also in deutsch zusammengefasst.

Hinweise:

  • Die Vorgehensweise funktioniert nur für Nokia Lumia Geräte (510, 610, 710, 800, und 900)
  • Ich übernehme keine Garantie
  • Nach dem Update müsste ihr euer Lumia komplett neu einrichten. Alle Einstellungen, Dateien oder sonstiges ist weg. Sichert euch vorher alles, besorgt euch Verbindungsdaten zu euren Mailaccounts etc.

Bevor wir starten, braucht ihr noch folgende Werkzeuge:

NaviFirmPlus entpackt ihr. Die NokiaCareSuite wird mit den Standardeinstellungen installiert. Nachdem das erledigt ist, geht ihr in das Installationsverzeichnis und dort in den Pfad "Nokia Care Suite\Drivers\”. Stellt sicher, dass ihr den “WinUSB Drivers x64” (bzw. ~x32 auf 32-Bit Systemen) installiert habt.

CareSuite1Jetzt schließt ihr euer Nokia Lumia per USB an den PC an und startet die NokiaCareSuite, wählt dort das “Product Support Tool For Store 5.0” aus.

Oben links in dem Dropdown sollte nun euer angeschlossenes Gerät erscheinen, wählt den entsprechenden Eintrag aus. Auf der rechten Seite erweitert ihr die Sektion “Basic Info”. Von den dort stehenden Informationen notiert ihr euch folgendes:CSinfo

  • Product Code    (059L7D3)
  • Type Designator    (RM-801)

Die werte in den klammern, treffen auf mein Lumia zu, können bei euch aber abweichen, also bitte ausschließlich eure eigenen notieren!

Jetzt geht es mit dem NaviFirm Plus weiter. Startet das Tool und stellt sicher, dass ihr oben Links im Dropdown für die Server-Auswahl “Nokia Care Suite” ausgewählt habt. Jetzt sieht das erst mal unübersichtlich aus, ist es aber nicht.

Ich empfehle euch, unter den Spalten die Filter-Felder zu nutzen, so kommt ihr am effektivsten ans Ziel.

  • 1. Spalte: gebt hier im Filter-Feld euren “Type Designator” ein oder wählt manuell euer Gerät aus, zu dem dieser Wert passt.
  • 2. Spalte: hier die aktuellste Firmware-Version (unterster Eintrag in der Liste) auswählen.
  • 3. Spalte: Hier die passende Variante auswählen. Da wir uns in Deutschland befinden, im Filter-Feld erst mal “germany” eingeben, schon reduziert sich die Auswahl auf 3 Varianten. Jetzt müsst ihr die für euch passende heraussuchen. Da ich das matt-schwarze habe, habe die “… DE Matt Black…” Variante gewählt.

NaviFirm1Jetzt sind wir hier erst mal am Ziel. Stellt sicher, dass ihr im Bereich “Files” alle angehakt habt, sucht euch einen passenden Download-Ordner für die aktuellste Firmware und klickt auf “Download”. Ich empfehle hier ein Leeres Verzeichnis zu wählen, so spart ihr euch sinnlose Sucherei.

Nachdem die Downloads jetzt abgeschlossen sind, kopiert ihr alle Dateien in folgendes Verzeichnis: “C:\ProgramData\Nokia\Packages\Products\RM-801”. (Das letzte Verzeichnis – RM-801 – muss euren “Type Designator” entsprechen.

Jetzt müssen wir noch 3 Dateinamen anpassen, damit die CareSuite diese als Update für EUER Gerät identifiziert. Schnappt euch die bin, dcp & vpl Dateien. Die Namen sind so aufgebaut: “<Type Designator>_<Product Code>_…”. Ersetzt jetzt den Abschnitt für den Product Code durch euren eigenen Product Code.

(ALT) RM801_059L7F7_1750.0823.8858.12460_024.dcp
(NEU) RM801_059L7D3_1750.0823.8858.12460_024.dcp

NaviFirm Plus kann jetzt geschlossen werden. Startet wieder die CareSuite (wenn nicht mehr offen), wählt wieder euer angeschlossenes Telefon aus. Unten rechts, sollte jetzt ein kleines grünes Paket zu sehen sein, ist das der Fall, könnt ihr den folgenden Abschnitt überspringen, das Update ist bereit zum installieren.

CSstate

Ist das nicht der Fall, geht im Dateimenü auf “File” –> “Settings”. Checkt dort, ob der eingetragene Pfad dem Verzeichnis entspricht, wo jetzt die heruntergeladenen Dateien liegen. Ändert dies falls notwendig. Klickt nach Bestätigung unten rechts neben dem Paket auf den Pfeil, und dann auf “Rescan data packages”".

Jetzt geht es an die Installation des Updates:

Klickt in der linken Spalte der CareSuite auf “Programming”, ihr solltet dort jetzt die aktuelle und die neue Firmware-Version aufgelistet bekommen.

CareSuite2

Jetzt nur noch “Start” drücken und innerhalb der nächsten 10 Minuten meldet sich euer Lumia wieder mit frischem Windows Phone 7.8 und ist bereit zum erneuten Einrichten.

Ich wünsche euch viel Freude und Erfolg mit meiner Anleitung. Schreibt doch einfach kurz in die Kommentare, mit welchem Gerät ihr ein erfolgreiches Update durchgeführt hat oder wo es geklemmt hat.

2 Thoughts on “Windows Phone 7.8 jetzt für Nokia Lumia

  1. Schöner Beitrag, auch wenn ich mit Windows Phone nicht warm werde 😉

  2. Pingback: Wp 7.8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation

Analytic Code